Arbeitsgruppe Studium


„Studium und Behinderung – geht nicht, gibt’s nicht!“

Unter diesem Leitmotiv arbeitet die AG Studium des EQUAL-Projektes „VIELES IST MÖGLICH - Tandem-Partner in der Wissenschaft“ an der Verbesserung des Informations- und Beratungsangebotes für behinderte und chronisch kranke Studieninteressierte sowie Studierende und Promovierende.

Mitglieder der AG sind die Bundesarbeitsgemeinschaft Behinderung und Studium, das Dortmunder Zentrum Behinderung und Studium an der Universität Dortmund, die Justus-Liebig-Universität Gießen sowie das Paul-Ehrlich-Institut in Langen.

In regelmäßigen Arbeitstreffen werden gemeinsame Ziele und Aktivitäten zu den folgenden drei Kernthemen für Menschen mit Behinderung und chronischer Krankheit erarbeitet:

• Übergang Schule/Hochschule
• Barrierefreies Studium
• Akademische Weiterqualifikation mit dem Schwerpunkt Promotion

 


zurück zu den Arbeitsgruppen und Teilprojekten

 

 Neue Logo der EP  ©2006 Vieles ist möglich Tandem-Partner in der Wissenschaft