Bildungschancen für behinderte Schüler


Durch eine vielfältige und breit angelegte Öffentlichkeitsarbeit sowie durch individuelle Beratung sollen mit dem Projekt die Chancen und Möglichkeiten der Gymnasial- und Hochschulbildung für junge Menschen mit Behinderungen aufgezeigt und stärker in das Bewusstsein von Betroffenen, deren Angehörigen und von beruflich mit deren Rehabilitation Betrauten gebracht werden.

Dabei soll vor allem die Vielfalt an Studienangeboten und Hochschulen, gerade in den Natur- und Lebenswissenschaften, und deren Möglichkeiten zur Qualifizierung herausgestellt werden.

Neben den bereits genannten Personenkreisen sollen auch Politik, Verbände, Schulen und Hochschulen angesprochen werden.

 


zurück zu den Teilprojekten

 

 Neue Logo der EP  ©2006 Vieles ist möglich Tandem-Partner in der Wissenschaft